Suchen, Wählen und Reservieren

Mieten Sie Ihr Fahrzeug in Málaga oder Barcelona in nur 2 Minuten

Gastronomie von Malaga

Neben seinen ausgezeichneten Stränden und seinem beneidenswerten Klima bietet Malaga eine große Auswahl an Gerichten. Und die Gastronomie Malagas zeichnet sich durch Gesundheit, Qualität und vor allem Vielfalt aus.
Da die Hauptstadt der Costa del Sol endlose Möglichkeiten bietet, von Niza Cars bis hin zu unserem Malaga-Führer zu erkunden, haben wir uns entschlossen, Ihnen die Dinge zu erleichtern und Ihnen im Folgenden eine Liste der 12 repräsentativsten Gerichte der Provinz Malaga anzubieten, die Sie hinterlässt einen sehr guten Geschmack im Mund.


12 typische Gerichte Malagas, die unwiderstehlich sind

Sardinenspieße aus Malaga

Fisch ist ein großer Teil der gastronomischen Kultur der Küstenstadt, aber wenn es etwas Charakteristisches für die Stadt Malaga gibt, dann isst man einen Spieß gegrillter Sardinen in einer Strandbar an einem der Strände der Provinz.

Der Espeto de Málaga ist eine traditionelle Art, sie zu essen, bei der etwa 6 Sardinen geröstet werden , die in einen Stock gesteckt werden, sodass sie wie ein Spieß aussehen. Ein wenig Salz und das Grillen verleihen ihnen einen einzigartigen Geschmack.

 

Malagueña-Salat

Es ist der typische Salat der Region und eines der typischsten frischen und gesunden Gerichte der Gastronomie Malagas . Es wird hauptsächlich aus gekochten Kartoffeln, Kabeljau, Orange und Oliven hergestellt. Eine untypische Mischung, aber eine Kombination von Aromen, die der mediterranen Ernährung sehr nahe kommt, die es zu einer Delikatesse macht.
Das Rezept kann bei der Zubereitung variieren: Es darf kein gekochtes Ei enthalten, grüner Pfeffer kann hinzugefügt werden oder der Kabeljau darf nicht gebraten werden.

Quelle: Pixabay

 

Antequera-Schlagstock

Malaga hat seinen eigenen Teller mit frischer Suppe. Der Antequera Porra wird mit Öl, Essig, Tomaten, grünem Pfeffer, Knoblauchbrot und Salz zubereitet und wird normalerweise mit gekochtem Ei und Serrano-Schinken begleitet. Sein Aussehen ähnelt dem von Cordovan Salmorejo und andalusischem Gazpacho, wird jedoch dicker.
Sein Name stammt von der Provinz Antequera, die 45 km von der Provinz Malaga entfernt liegt, da sie dort der Hauptprotagonist ist.

 

Weißer Knoblauch

Der Ajoblanco ist auch sehr zu empfehlen als kalte Suppe, um die hohen Temperaturen des Sommers malagueño zu verbringen. Sein Rezept basiert auf gemahlenen Mandeln, Brot, Knoblauch und Öl und wird mit Muscat-Trauben serviert. Dieses Gericht ist typisch für die Málaga-Region Axarquía, eine Region, in der jedes Jahr im September Feste zu seinen Ehren abgehalten werden, da zu dieser Zeit sowohl Mandeln als auch Muskatellertrauben geerntet werden.

Quelle: Pixabay

 

Malaga braten und gebratene Sardellen

Wenn Sie an einer Strandbar ankommen und sich nicht sicher sind, warum Fisch, ist die Entscheidung, einen Krapfen aus Malaga zu bestellen, möglicherweise die beste Option, da es sich um eine Mischung aus gebratenem Fisch handelt, bei der die Protagonisten Sardinen, Meerbarbe, Tintenfisch, Sardellen, Tintenfisch sein können , Stöcker, Rosa, Garnelen, Tintenfisch, Katzenhai ...
Während wir über gebratenen Fisch sprechen, können wir die Gastronomie von Málaga von Whitebait nicht vergessen . Dies ist ein weiterer Seestern und eines der typischen Gerichte der Provinz . Sie werden normalerweise in Mehl geschlagen und von Zitrone begleitet.

 

Auberginen mit Rohrhonig

Ein weiteres sehr typisches Gericht aus Malaga sind gebratene Auberginen mit Rohrhonig . Sie finden sie auch in jedem Chiringuito, in jeder Bar oder in jedem Restaurant, das traditionelle Gerichte in der Provinz serviert.

 

Platte der Berge von Malaga

Quelle: Pixabay

Lende in Butter, Chorizo, Blutwurst oder Krümel sind einige von denen, die Sie in einem Gericht aus den Bergen von Malaga finden , das immer von einem Spiegelei, Paprika und Kartoffeln begleitet wird.
Das Gericht der Berge wird auch oft "Eier a lo beast" genannt .
Falls Sie wissen, ist Migas eines der häufigsten Wintergerichte im Landesinneren der Provinz Malaga. Es besteht aus so einfachen Zutaten wie altbackenem Brot, Olivenöl und Knoblauch, die je nach Beilage stark im Geschmack variieren können.

Dieses Gericht ist ohne Zweifel das ideale Gericht in der Gastronomie Malagas für Liebhaber des guten Essens.

 

Ajobacalao

Der Ajobacalao ist das typische Gericht der Provinz Velez-Malaga in der Region Axarquía, das oft in der Fastenzeit verzehrt wird.
Wir können es als eine Art Pastete aus Kabeljau, Brot, Knoblauch, Zitronensaft, Paprika, Chili und Olivenöl definieren.

 

Wohnmobil

Der Campero wurde in den 80er Jahren in Malaga angeboten und ist eine Fast Food Delikatesse, die Sie nirgendwo anders finden werden. Es zeichnet sich dadurch aus, dass es günstig und lecker ist, was es perfekt für diese Liste der Gastronomie Malagas macht.
Der klassische Campero ist ein runder und knuspriger Toast gefüllt mit Schinken, Käse, Salat, Mayonnaise und Tomate. Sie haben jedoch die Möglichkeit, es mit vielen anderen Zutaten wie Hühnchen, Rindfleisch, Speck, Ei und einer Vielzahl von Zutaten zu essen, je nachdem, wo Sie es essen möchten.

 

Gazpachuelo

Die Gazpachuelo ist eine der typischsten heißen Suppen Malagas . Es gibt viele Sorten, aber es wird hauptsächlich aus Fisch, gekochten Kartoffeln und Mayonnaise hergestellt. Sicherlich werden Sie dieses Gericht außerhalb der Provinz Malaga nicht finden, also ... Nutzen Sie die Vorteile, wenn Sie die Provinz besuchen!

 

Malagueña-Kohl

Es ist auch ein warmes Gericht im Winter. Der Malaga Collard ist ein Eintopf aus Fleisch und Gemüse wie Hühnchen, Speck, Wurst, Zwiebeln, Knoblauch, Pfeffer, Kichererbsen und Bohnen.
Vergessen Sie jedoch nicht, dass jeder Lehrer sein eigenes Heft hat und je nachdem, wo Sie es in Malaga essen, einige oder andere Zutaten enthalten sind.

 

Malagueñas-Oliven

Quelle: Google Bilder

Die Oliven sind ein perfekter Snack in jeder spanischen Stadt, aber Malaga ist eine andere Rolle. Sie finden sie gespalten, gewürzt und mit einem besonderen Geschmack, der sie zu einem Laster macht.
Die gebräuchlichste Art, die Gastronomie Malagas kennenzulernen , wenn Sie die Stadt besuchen, sind Tapas in der Hauptstadt Malagas , wo Sie die andalusische Atmosphäre atmen können.

Hoffentlich war diese Liste über die Gastronomie von Malaga für Sie nützlich. Bis zum nächsten Mal!