Suchen, Wählen und Reservieren

Mieten Sie Ihr Fahrzeug in Málaga oder Barcelona in nur 2 Minuten

Einkaufszentren in Málaga

Die Einkaufszentren in Malaga haben sich in den letzten zwanzig Jahren exponentiell vervielfacht, mit der Eröffnung von so wichtigen Unterhaltungszentren wie der Plaza Mayor in Malaga Vialia oder dem Commercial Blue Bay Park. Jedes von ihnen hat etwas, das sie von den anderen unterscheidet, und deshalb bringen wir Ihnen heute eine Zusammenstellung aller Einkaufszentren in Malaga mit den bemerkenswertesten Dingen, die Sie in ihnen finden können.


Große Einkaufszentren in der Hauptstadt Malaga

Einkaufszentrum Vialia - Bahnhof María Zambrano

Es ist heute zweifellos das bekannteste und meistbesuchte, sowohl von Einheimischen als auch von Besuchern. Es hat alle wichtigen Bekleidungsgeschäfte wie Zara und Restaurants wie Foster's Hollywood, Vips oder Ginos.

Quelle: Google Bilder

Einzigartig an diesem Einkaufszentrum in Malaga ist, dass es sich um den Bahnhof María Zambrano handelt, von dem aus die meisten der Avenida und Züge von Malaga abfahren. Darüber hinaus finden wir darin einen MediaMarkt oder einen H&M, Geschäfte, die in den anderen Einkaufszentren in Malaga nicht so verbreitet sind .

 

Einkaufszentrum Larios

Es ist eines der ältesten der Stadt und erlebte nach der Eröffnung des vorherigen einige Jahre des Niedergangs, da es neuere Einrichtungen und ein größeres Angebot an Restaurants hatte. Nach der Eröffnung der ersten Primark-Zentrale in Malaga im Jahr 2011, die große Erwartungen weckte, kam es jedoch wieder in Mode. Seitdem ist das Einkaufszentrum Larios wieder eines der meistbesuchten und praktisch zu jeder Tageszeit sieht man überall Menschen.

 

Einkaufszentrum Plaza Mayor

Es war das erste Einkaufszentrum in Malaga, das ausschließlich der Freizeit gewidmet war . Es wurde 2002 eingeweiht und seine Springbrunnen, durch die man mit einem Jet nass werden konnte, seine Figuren mit Kühen und Pferden in den Straßen oder die ersten Kinos mit der neuesten Technologie begeisterten die Einwohner von Málaga. Anschließend wurde ein Einkaufsbereich integriert, in dem alle wichtigen Geschäfte zu finden sind, und derzeit werden sie mit dem Bau eines neuen Gebäudes neben den beiden vorherigen wieder erweitert.

 

Einkaufszentrum Rosaleda

Es ist auch eines der ersten Einkaufszentren in Malaga und wie im Fall des Larios Centro erlitt es einige Jahre des Niedergangs, bis erneut große Unternehmen wie Decathlon, C&A oder Merkal beschlossen, einen ihrer Geschäfte darin anzusiedeln. Derzeit nimmt die Zahl der Einrichtungen, die ihre Türen öffnen, weiter zu, aber wenn es etwas von den anderen unterscheidet, dann ist es, dass es die billigsten Kinos in Malaga und den einzigen offiziellen Malaga Club de Fútbol-Laden hat.

 

Einkaufszentrum Alameda

Es hat kein großes Freizeitangebot, da die meiste Fläche von einem Carrefour-Supermarkt eingenommen wird, aber es gibt eine große Anzahl von Telefon-Franchises wie Yoigo, Vodafone, Orange oder The Phone House und mit einer großen Ausstellung von Dingen, die man das Haus in Malaga Furniture La Fábrica.

 

Einkaufszentrum Malaga Plaza

Es ist vielleicht das kleinste Einkaufszentrum in Malaga , aber es hört nicht auf, eines der meistbesuchten zu sein, da es den einzigen Fnac in Malaga hat . Ebenfalls im Erdgeschoss finden Sie ein Fitnessstudio und mehrere Kunsthandwerks-Juweliergeschäfte.

 

Quelle: Google Bilder

Gleich daneben befindet sich El Corte Inglés, das ein siebenstöckiges Gebäude hat, das Mode, Schönheit und anderen klassischen Produkten dieses Hauses gewidmet ist, und ein weiteres, das ausschließlich Haushaltsartikeln und Schreibwaren gewidmet ist.

 

Einkaufszentrum Bahia Malaga

Es ist eines der modernsten Einkaufszentren in Malaga , aber vielleicht kann es nicht als Einkaufszentrum angesehen werden, da es in Wirklichkeit nur ein Hipercor und El Corte Inglés gibt, beide Geschäfte, die derselben Unternehmensgruppe angehören.

 

Einkaufszentrum Los Patios

Es ist bei den Einwohnern von Malaga als „Pryca los Patios“ bekannt , da es die Kette war, die es seit Mitte der 70er Jahre besetzte, und der Ausdruck bleibt trotz der Tatsache, dass es 1998 geschlossen wurde, immer noch wurde einem kompletten Umbau mit dem Ziel unterzogen, ein Einkaufszentrum auf höchstem Niveau in Malaga zu werden, und Marken wie das deutsche Deichmann haben dort bereits eine ihrer Niederlassungen eröffnet.


Gewerbeparks in Málaga

Einkaufspark Malaga Nostrum

Der Unterschied zwischen Einkaufsparks und Einkaufszentren in Malaga besteht darin, dass sich jedes der Geschäfte in einem separaten Gebäude oder in mehreren befindet. Insbesondere dieser hat einen Hauptbereich, in dem sich der Freizeitbereich befindet, mit Kinos und Restaurants und vielen anderen wie dem El Corte Inglés Outlet, Tienda Animal, Sprinter und anderen.

 

Gewerbepark Bahía Azul

Es ist zweifellos bekannt für Ikea , das dort seinen Sitz hat. Darüber hinaus finden wir auch Worte, Maison Du Monde, Jysk oder Conforama . Seit einigen Monaten verkehrt zwischen diesem Gewerbepark und der Plaza Mayor ein kostenloser Pendelzug.

 

Gewerbepark Muelle Uno

Dieser Gewerbepark von Malaga umfasst alle Geschäfte, die sich in der Gegend von Muelle Uno befinden , sowohl die großen und Deichmann als auch die kleinen Geschäfte, die Luxusartikel verkaufen. Darüber hinaus finden Sie dort eine Vielzahl von Restaurants und Terrassen, in denen Sie essen können .

 

Quelle: Google Bilder

Wir hoffen, Ihnen hat dieser Beitrag über Einkaufszentren in Malaga gefallen . Wenn Sie mehr über andere Aktivitäten in der Stadt erfahren möchten, können Sie weitere interessante Artikel in unserem kostenlosen Malaga-Führer nicht verpassen .