Suchen, Wählen und Reservieren

Mieten Sie Ihr Fahrzeug in Málaga oder Barcelona in nur 2 Minuten

Museen in Málaga

Die Eröffnung neuer Museen in Malaga ist in den letzten Jahren explodiert. Dies hat dazu geführt, dass das Museumsangebot der Stadt dank der großen Anzahl weltbekannter Künstler, die in den Galerien ausstellen, international anerkannt ist.
Derzeit gibt es in der Stadt etwa 40 Museen und Interpretationszentren. Flamenco, Ostern, Kunst, Brauchtum, Archäologie, Stierkampf, Malerei ... die Vielfalt ist garantiert.

Wenn Sie nicht wissen, für welche Sie sich entscheiden sollen oder keine Zeit haben, sie alle zu besuchen, helfen wir Ihnen von Niza Cars, indem wir Ihnen in diesem Artikel eine Liste der wichtigsten Museen in der Stadt Malaga zeigen .


Die wichtigsten Museen in Málaga

Picasso-Museum Málaga

Das Picasso-Museum in Málaga beherbergt eine Sammlung, die acht Jahrzehnte des Werks des Málaga-Malers Pablo Ruiz Picasso zeigt, der 9881 in der Stadt geboren wurde. Darüber hinaus hat dieses Málaga-Museum den Mehrwert temporärer Ausstellungen.
Es ist bekannt, dass der Ursprung des Picasso-Museums auf den Wunsch des Malers selbst zurückzuführen ist, da er einen Raum für seine Kunst in Malaga, seiner Geburtsstadt, wollte. Picasso ist der bedeutendste Künstler des 20. Jahrhunderts und sein Museum zeigt uns 80 Jahre seines Schaffens in insgesamt 233 Werken.

Sonntags können Sie das Picasso-Museum in Malaga ab 18:00 Uhr kostenlos besuchen.

Quelle: Pixabay

Wenn Sie nach dem Besuch Lust auf mehr haben, ist Picassos Geburtshaus heute auch ein Museum in Malaga, in dem Sie Werke und persönliche Gegenstände des Künstlers und seiner Familie finden. Sonntags können Sie dieses Museum in Malaga von 16:00 bis 19:45 Uhr kostenlos besuchen.

 

CAC Málaga

Das Zentrum für zeitgenössische Kunst von Malaga ist ein Museum im alten Großmarkt von Malaga, einem Gebäude, das zum Kulturdenkmal erklärt wurde. Ziel des CAC ist die Verbreitung zeitgenössischer Kunst durch Ausstellungen, Workshops, Konferenzen oder Seminare usw.
In diesem Museum in Malaga können Sie in die Bewegungen und Trends des 20. Jahrhunderts eintauchen , insbesondere von den 50er Jahren bis zur Gegenwart. Die Sammlung umfasst fast vierhundert Werke nationaler und internationaler Künstler. Tatsächlich war es das erste Kunstzentrum und Museum, das in Spanien ein internationales Qualitätszertifikat erhielt.
Dieser Raum wurde 2003 als kulturelle Initiative des Stadtrates eingeweiht. Sie können das CAC Málaga von Dienstag bis Sonntag kostenlos besuchen .

 

Carmen Thyssen-Museum

Im historischen Zentrum von Malaga finden Sie das Carmen Thyssen Museum . Dieser nimmt Sie mit auf eine Reise durch die verschiedenen Genres der spanischen und andalusischen Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts durch 285 Werke.
Darüber hinaus verfügt dieses Museum in Malaga über einen exklusiven Raum für temporäre Ausstellungen. Das Carmen Thyssen Museum ist dank großer Ausstellungen zu einem der wichtigsten Kulturräume nicht nur in Malaga, sondern auch in Andalusien geworden.

Quelle: Pixabay

Das Museumszentrum befindet sich seit 2011 speziell im Villalón-Palast. Das Carmen Thyssen Museum in Malaga können Sie sonntags ab 17:00 Uhr kostenlos besuchen.

 

Sammlung des Russischen Museums Sankt Petersburg Malaga

Die Sammlung des Russischen Museums von Sankt Petersburg in Malaga besteht aus hundert Stücken aus dem 15. und 20. Jahrhundert. Neben den Ausstellungsräumen verfügt das Zentrum in Malaga über ein Auditorium, drei Vorführräume, einen Lesesaal, den Hauptsitz des virtuellen Museums und eine Cafeteria.
Es befindet sich im Gebäude der alten Tabakfabrik mit 2.300 Quadratmetern, davon 770 lfm ausschließlich für Ausstellungen. Das Russische Museum von Sankt Petersburg kann sonntags ab 16:00 Uhr in Malaga kostenlos besucht werden.

 

Museum Centre Pompidou Málaga

Das Centre Pompidou Malaga ist der Sitz des Nationalen Kunst- und Kulturzentrums Georges Pompidou Frankreichs, das sich im Hafen von Malaga in einem Raum befindet, der als "Der Würfel" bekannt ist. Es ist ein echtes Privileg für die Stadt und für den Besucher, der das Pompidou-Museum in Malaga genießt, da es das erste dieser Art außerhalb Frankreichs ist.
Das Centre Pompidou wurde 2015 eingeweiht und verfügt über eine ständige Sammlung mit fast neunzig Werken aus der Sammlung des Centre Pompidou France, die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts umfasst.

Quelle: Pixabay

Darüber hinaus ist es wichtig hinzuzufügen, dass es mehrere Wechselausstellungen pro Jahr präsentiert. Das Centre Pompidou in Malaga können Sie sonntags ab 16:00 Uhr kostenlos besuchen.

 

Automobil- und Modemuseum

Das Automobil- und Modemuseum befindet sich ebenfalls in der alten Tabakfabrik Malaga und umfasst 7.000 Quadratmeter, die in 10 Räume unterteilt sind, in denen Sie mehr als neunzig exklusive Automodelle finden können.
Wenn Sie dieses Museum in Malaga besuchen, können Sie die Geschichte des Automobils bis heute Revue passieren lassen. Und Sie finden auch ein unveröffentlichtes Muster von Motoren, die in Art.

Wie der Name schon sagt, finden Sie in diesem Museum auch eine Modesammlung bestehend aus Hüten, Kleidern und Originalkoffern aus den 20er bis 50er Jahren, die von großen Designern stammen.

An Sonn- und Feiertagen können Sie nachmittags ab 16:00 Uhr das Automobil- und Modemuseum kostenlos besuchen .
Wenn Sie Ihrer Liste der zu besuchenden Museen in Málaga weitere kulturelle Attraktionen der Stadt hinzufügen möchten, lesen Sie unseren Artikel über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Málaga und vervollständigen Sie Ihren Reisekalender.