Suchen, Wählen und Reservieren

Mieten Sie Ihr Fahrzeug in Málaga oder Barcelona in nur 2 Minuten

Versicherung

Bei der Buchung bei Niza Cars haben Sie eine Grundhaftpflichtversicherung mit Selbstbeteiligung für den Fall eines Unfalls oder Diebstahls des Fahrzeugs abgeschlossen, sofern keine Fahrlässigkeit vorliegt. Auf der Suche nach mehr Transparenz und damit Sie bei Ihrer Entscheidung über alle notwendigen Informationen verfügen, erläutern wir Ihnen die verschiedenen Alternativen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Niza Cars empfiehlt Ihnen immer, die Mietbedingungen gut zu studieren und zu Ihrer Sicherheit die Star-Versicherung zu wählen, bei der Sie Kautionen beseitigen und Ihre Anmietung in aller Ruhe genießen können.

GRUNDVERSICHERUNG

Bei Übergabe Ihres Autos ist die Grundversicherung mit Selbstbeteiligung je nach Fahrzeugkategorie in Höhe von 1.200 € bis 3.000 € automatisch im Preis inbegriffen.

Diese Beträge werden bei Anmietungen bis zu 7 Tagen auf Ihrer Kreditkarte einbehalten, bei Anmietungen zwischen 8 und 28 Tagen wird eine Gebühr erhoben. Diese Beträge entsprechen dem maximal abzugsfähigen Betrag bei einem Unfall oder Diebstahl des Fahrzeugs, sofern uns kein Verschulden vorliegt. Sie tragen die volle Verantwortung für Schäden an Rädern, Fenstern und anderen Teilen des Fahrzeugs, die nicht durch irgendeine Art von Versicherung abgedeckt sind, wie z. B. Unterboden oder Innenraum.

Im Falle eines Unfalls oder einer Beschädigung des Fahrzeugs ist der Kunde verpflichtet, den freundlichen Unfallbericht (er ist im Handschuhfach des Fahrzeugs angebracht) mit den Daten des Gegenübers auszufüllen. Wenn dies in den folgenden 48 Stunden nach dem Verlust nicht geschieht, gilt dies als Fahrlässigkeit und Sie müssen für alle Schäden aufkommen.

VERSICHERUNG OHNE FRANCHISE

Bei der Übergabe Ihres Autos ist die Versicherung mit 0 € Selbstbeteiligung bei Karosserieschäden automatisch in Ihrem Preis enthalten. Dies bedeutet, dass für Schäden an der Karosserie des Fahrzeugs eine Haftung von 0 € besteht. Die Beträge, die Ihrer Karte belastet werden, liegen je nach Fahrzeugkategorie zwischen 300 € und 700 €.

Diese Beträge werden bei Anmietungen bis zu 7 Tagen auf Ihrer Kreditkarte einbehalten, bei Anmietungen zwischen 8 und 28 Tagen wird eine Gebühr erhoben. Sie tragen die volle Verantwortung für Schäden an Rädern, Fenstern und anderen Teilen des Fahrzeugs, die nicht durch irgendeine Art von Versicherung abgedeckt sind, wie z. B. Unterboden oder Innenraum.

Im Falle eines Unfalls oder einer Beschädigung des Fahrzeugs ist der Kunde verpflichtet, den freundlichen Unfallbericht (er befindet sich im Handschuhfach des Fahrzeugs) mit den gegenteiligen Daten auszufüllen. Wenn dies in den folgenden 48 Stunden nach dem Verlust nicht geschieht, gilt dies als Fahrlässigkeit und Sie müssen für alle Schäden aufkommen.

Sie können es je nach gewählter Kategorie zu einem Höchstpreis pro Tag (von 10 € bis 20 €) erwerben:

STAR-VERSICHERUNG

Unsere Star-Versicherung ist der beste Versicherungsschutz, den Sie für Ihre Anmietung finden können, da sie ein Synonym für Seelenfrieden ist. Sie haften nicht für Schäden an der Karosserie, Diebstahl, Schäden an Rädern oder Glas.

Bei Abschluss dieser Versicherung wird der Tagesbetrag verrechnet und die Kaution zur Erhöhung der Sicherheit für Benzin und Schlüssel beträgt maximal 300 €. Durch den Abschluss dieser Versicherung sind Sie durch die folgenden Konzepte abgedeckt:

  • Körperschäden.
  • Schäden an Reifen, Felgen und Radkappen.
  • Fahrzeugscheiben.
  • Diebstahl.
  • Pannenhilfe.
  • Ausfalltage aufgrund einer Panne.
  • Verwaltungsgebühr für Geldbußen.
  • Zusatzfahrer inklusive.


Überprüfen Sie unter diesem Link, welche Schäden oder Vorkommnisse nicht von der Versicherung abgedeckt sind.